Infomesse zum Thema "Freiwilligendienste" am 17. März 2006

  

Infomesse zum Thema "Freiwilligendienste" am 17. März 2006

Halle. Freiwilligendienste verzeichneten in den vergangenen Jahren eine stetig steigende Nachfrage. Die Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten reicht vom praktischen Einsatz im Krankenhaus über handwerkliche Arbeiten in der Denkmalpflege und in Umweltorganisationen bis hin zu künstlerisch-kreativen Tätigkeiten in Kultureinrichtungen.

Neben den etablierten "freiwilligen Jahren" für jüngere Menschen, wie dem freiwilligen sozialen und dem freiwilligen ökologischen Jahr sowie verschiedenen Kurzzeitfreiwilligendiensten im In- und Ausland besteht seit 2005 auch die Möglichkeit für Menschen jeden Alters, einen sogenannten generationsübergreifenden, flexiblen Freiwilligendienst zu absolvieren.

Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 17. März ab 15 Uhr zu einer Infomesse zum Thema "Freiwilligendienste" ein. Präsentiert werden Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen der Freiwilligendienste im In- und Ausland. Für konkrete Auskünfte werden verschiedene Träger von Freiwilligendiensten aus der Region vor Ort sein.

Ort: Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. Leipziger Str. 37 06108 Halle (Saale) Fon: 0345.200 34 11 Fax: 0345.470 13 56 e-Mail: halle@freiwilligen-agentur.de Web: www.freiwilligen-agentur.de