Praktikanten begehren auf

  

Praktikanten begehren auf Europäischer Praktikanten/innen-Streik am 1. April f airwork, die DGB-Jugend und die französische Génération Précaire rufen zum ersten europäischen Praktikanten/innen-Streik auf. In möglichst vielen Städten - bisher stehen Berlin, Paris und Brüssel fest - sollen Demonstranten, die gegen den Missstand "Praktikum statt Jobs" aufmerksam machen wollen, zur gleichen Zeit auf die Straße gehen.

Gemeinsames "Logo" der Aktion sind "weiße Masken", die den Status von als Praktikanten Beschäftigten symbolisieren: Die Mitarbeiter, die keinen Namen, kein Gesicht haben und ständig wechseln. Die Masken dienen auch dazu, anonym zu bleiben, was einigen Betroffenen sehr wichtig ist. Der erste europäische Praktikanten/innen-Streik am 1. April ist außerdem in politische Aktionen eingebettet. So wird es zum Beispiel eine Petition an das Europäische Parlament geben und eine weitere Podiumsdiskussion - diesmal mit Teilnehmern von CDU, FDP und Linkspartei - ist geplant.

Ort: Berlin, Pariser Platz vorm Brandenburger Tor, Zeit 12:00 Uhr

www.studentsatwork.org.