Europäischer Freiwilligendienst in Argentinien

18.09.2008: COINED bietet 50 Jugendlichen Europäischen Freiwilligendienst in Argentinien

Im März 2009 können 50 Freiwillige mit der Unterstützung des EU- Programms in Cordoba (Argentinien) einen sechs- monatigen Freiwilligendienst antreten.

Das geförderte EFD-Projekt in Argentinien hat zum Ziel, die europäische Solidarität über die Grenzen Europas hinaus zu tragen. Das EFD ermöglicht es, für eine begrenzte Zeit im europäischen oder außereuropäischen Raum zu leben und in einer gemeinnützigen Organisation zu arbeiten. Für den EFD in Argentinien können sich alle Jugendlichen zwischen 18-25 Jahren bewerben, die die Sekundarstufe abgeschlossen haben, egal welchen Schultypus sie besucht haben. Besondere Qualifikationen, schulische Leistungen oder Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bewerbungen von Jugendlichen mit erhöhtem Förderbedarf, mit Migrationshintergrund oder mit einer benachteiligten finanziellen oder sozialen Familiensituationen werden besonders berücksichtigt.

Die Auswahl der Freiwilligen erfolgt bis Weihnachten 2008, die Freiwilligen starten die Reise nach Argentinien Mitte März 2009.

www.coined.de

_______________________________
Infomail M-V 09/2008
Landesjugendring MV e.V.