Mit "kulturweit" einen Freiwilligendienst absolvieren

Deutschland. Der am 13. Februar 2009 gegründete internationale Freiwilligendienst "kulturweit" gibt jungen Menschen zwischen 18 und 26 Jahren die Möglichkeit, sich in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik zu engagieren. Die Bewerbungsfrist für einen Freiwilligendienst ab März 2010 läuft nur noch bis zum 31. August 2009.

Die Freiwilligen können in der auswärtigen Einsatzstelle sechs oder zwölf Monate tätig sein. Der Freiwilligendienst "kulturweit" basiert auf den Regelungen für das Freiwillige Soziale Jahr.

Die Deutsche UNESCO-Kommission verantwortet die Koordinierung und Durchführung von "kulturweit". Sie informiert InteressentInnen über den Freiwilligendienst und nimmt alle Bewerbungen entgegen. Freiwillige können sich nur unter www.kulturweit.de bewerben.

Deutsche UNESCO-Kommission e.V.
"kulturweit"
Schillerstr. 59
10627 Berlin
Fon: 030.802 020 300
Fax: 030.802 020 329
E-Mail: kontakt@kulturweit.de
Web: www.kulturweit.de

_______________________________
InfoFax Sachsen-Anhalt 26.08.2009
Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.