Sachsen-Anhalt: Jetzt noch für ein FSJ im politischen Leben (FSJ Politik) bewerben

FSJ Politik heißt ein Jahr lang hinter die politischen Kulissen zu schauen, selbst aktiv zu werden und das Gemeinwesen mitzugestalten. Junge Freiwillige arbeiten in Landtagsfraktionen, Kommunalverwaltungen, Jugendverbänden, Gedenkstätten, Jugendringen, Offenen Kanälen und Radiostationen, bei Vereinen (hist.-) politischer Bildung etc. Sie bereichern dort die Arbeit der Einsatzstellen und erhalten gleichzeitig Einblicke in politische Prozesse und haben Gelegenheit, diese mitzugestalten.

Das Freiwillige Jahr verbindet praktische Tätigkeiten in politischen Einsatzstellen mit Bildungsangeboten in Seminaren. Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren haben die Möglichkeit, diesen besonderen Freiwilligendienst zu absolvieren. Jungen Männern steht das FSJ Politik als Ersatz zur Ableistung ihres Zivildienstes offen.

Der neue Zyklus startet am 1. September 2010. Interessierte Jugendliche können sich bis Ende Mai 2010 bewerben bei:

ijgd Landesverein Sachsen-Anhalt e.V.
Referat FSJ Politik
Schleinufer 14
39104 Magdeburg
Fon: 0391.509 689 85
Fax: 0391.509 689 89
E-Mail: fsj.politik.lsa@ijgd.de
Web: www.ijgd.de

_______________________________
InfoFax Sachsen-Anhalt 21.04.2010
Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.