Chance: Die Messe für Bildung, Beruf und Karriere in Halle (Saale)

Halle (Saale). "Chance" heißt eine Fachmesse für Ausbildung, Studium, Weiterbildung, Existenzgründung und Unternehmensentwicklung, die jedes Jahr in den Messehallen der Saalestadt ihre Tore öffnet. Die Messe bietet Unternehmen, öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen, Verbänden und weiteren Institutionen die Möglichkeit, ein interessiertes Publikum zu erreichen und Kontakte zu potenziellen MitarbeiterInnen, Unternehmen und SchülerInnen zu knüpfen.

"Mit ihrer Vielfalt geht die Chance deutlich über eine reine Berufsorientierungsmesse hinaus. Das Spektrum erstreckt sich von der Berufsorientierung, Ausbildung, Studium über die Bereiche Fachkräftesicherung, Weiterbildung, Personaldienstleistung, Zeitarbeit bis hin zu den Themen Gründung und Selbstständigkeit", erklärt Projektleiterin Karin Seidel die Besonderheit der Messe. Zusätzlich erfahren die BesucherInnen Wissenswertes zu berufsvorbereitenden Angeboten, Betriebspraktika, Auslandsaufenthalten, Fort- und Weiterbildungsangeboten sowie Mitarbeiterqualifizierungen.

Termin: 28.-30.01.2011, Freitag: 09:00-17:00 Uhr, Sonnabend und Sonntag: 10:00-17:00 Uhr
Ort: Halle Messe
Kosten: Tageskarte 3,50 Euro, für Auszubildende, StudentInnen und Arbeitssuchende 2 Euro, bei Registrierung 1 Euro

Eine Job- und Lehrstellenbörse informiert über aktuelle Angebote von Aus- und Weiterbildungseinrichtungen. Im dreitägigen Fachprogramm beraten ExpertInnen bei der Wahl der passenden Ausbildung, der richtigen Studiengänge sowie bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit. Überzeugende Bewerbungsbilder fertigen Fotoprofis direkt auf der Messe an.

Halle Messe GmbH
Messestr. 10
06116 Halle (Saale)
Fon: 0345.682 90
Fax: 0345.682 91 10
E-Mail: info@halle-messe.de
Web: www.chance.halle-messe.de

_______________________________
InfoFax Sachsen-Anhalt 19.01.2011
Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.