Einsatzstellen gesucht für Bundesfreiwilligendienst im Kulturbereich

Remscheid. Der Trägerverbund im FSJ Kultur beabsichtigt, mit der Beteiligung am Bundesfreiwilligendienst mehr Freiwillige die Chance auf ein Engagement im Bereich Kultur und Bildung anzubieten.

Mit dem Beschluss, die Wehrpflicht und damit auch den Zivildienst ab Juli 2011 auszusetzen, lag bereits vor Weihnachten 2010 der Gesetzesentwurf für den Bundesfreiwilligendienst vor. Jetzt fordert die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) vor allem jene Einsatzstellen auf, die bisher Zivildienstleistende beschäftigt haben, sich als Einsatzstellen für einen kulturellen Freiwilligendienst anerkennen zu lassen. Weitere Informationen gibt es unter www.fsjkultur.de.

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.
Küppelstein 34, 42857 Remscheid
Fon: 02191.79 43 90
Fax: 02191.79 43 89
E-Mail: info@bkj.de
Web: www.bkj.de

_______________________________
InfoFax Sachsen-Anhalt 16.02.2011
Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.