Sachsen: Bewerbungs-Start zum FSJ Politik

Freiwilliges Soziales Jahr Politik - Machen statt Meckern!

Die Sächsische Jugendstiftung bietet jungen Leuten die Möglichkeit zu einem politischen Bildungsjahr, in dem sie in politischen Arbeitsfeldern tätig werden können, dort Erfahrungen sammeln können, um Vorurteile abzubauen und Politik konkret zu erleben.

Ab 28. Februar 2011 können sich Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die einen Schulabschluss besitzen, für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Politik (FSJ Politik) bewerben.

Beim FSJ Politik lernen junge Leute verstehen, wie Politik und Politische Bildung funktioniert. Außerdem organisieren die Teilnehmern ein eigenes Projekt und vor allem: sie engagieren sich für die Gesellschaft. Alle weiteren Infos gibts hier.