Die neuen ASA-Projekte für 2007!

24.01.2007: Mit über 260 Praktika in mehr als 50 Ländern bietet das ASA-Programm eine thematisch wie geografisch große Bandbreite interessanter Projekte.

Ob Umweltbildung in Aserbaidschan, Museumsarbeit in El Salvador oder AIDS/HIV-Prävention in Togo - für Interessenten fast aller Berufsfelder und Studienrichtungen ist etwas dabei.

Die dreimonatigen Projekte finden im Sommer und Herbst 2007 statt.

Das ASA-Programm bereitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer intensiv auf ihren Auslandsaufenthalt vor und gewährt ihnen ein Teilstipendium für Reise- und Aufenthaltskosten.

Bewerben kann sich, wer zwischen 21 und 30 Jahre alt ist und zur Zeit studiert, achelor-AbsolventIn ist oder eine nicht-akademische Berufsausbildung abgeschlossen hat.
Voraussetzungen für die Aufnahme in das Stipendienprogramm sind neben Grundkenntnissen in der jeweiligen Landessprache ein Interesse an entwicklungspolitischen Fragestellungen sowie die Bereitschaft, sich nach der Rückkehr für eine nachhaltige Entwicklung zu engagieren.

Neugierig geworden? Alle Projekte 2007 sowie das Online-Bewerbungsformular unter www.asa-programm.de.

______________________
Infomail 01/2007
Landesjugendring MV e.V.