Europäisches Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 in Berlin

Die Tour zum Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 kommt ins Sony Center Berlin für eine siebentägige interaktive Veranstaltung rund um das Thema Freiwilligentätigkeit.

Wann: 14.- 20. Oktober 2011, täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Sony Center Berlin, Kemperplatz 1, 10785 Berlin

Berlin heißt die Tour zum Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 herzlich in Deutschland willkommen. Aus diesem Anlass findet vom 14. bis 20. Oktober 2011 der Berliner Tour-Stopp im Sony Center statt. Nach dem Launch des Europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit im Dezember 2010 in Brüssel, wird Deutschland das 21. Land sein, in dem die Tour Halt macht.

Im Rahmen des Europäischen Jahres der Freiwilligentätigkeit findet in jedem EU-Mitgliedsstaat ein interaktiver Tour-Stopp statt, um die Kampagne sichtbar zu machen und Anreize zu schaffen, freiwillig aktiv zu werden.

Die siebentägige Veranstaltung in Berlin wird am 14. Oktober eröffnet. Der Tour-Stopp gibt Organisationen und Freiwilligen die Möglichkeit, ihre Tätigkeit vorzustellen und andere Freiwillige zu treffen. Auf dem Programm stehen:

  • 7 verschiedene Themenbereiche an 7 Tagen:
  • Freitag, 14. Oktober: Eröffungstag
    Samstag, 15. Oktober: Sport und Umweltschutz
    Sonntag, 16. Oktober: Familientag
    Montag, 17. Oktober: Soziales Engagement
    Dienstag, 18. Oktober: Aktives Altern/Gesundheit/Selbsthilfe
    Mittwoch, 19. Oktober: Jugend und Bildung
    Donnerstag, 20. Oktober: Rettungsdienste
  • Spannende Diskussionen mit Expertinnen und Experten sowie Präsentationen zu: Was heißt es, sich freiwillig zu engagieren?
  • Unterhaltungsprogramm mit Musik-,Theater- und Tanzvorführungen
  • Geschichten über die Erfahrungen Ehrenamtlicher und viele Treffen mit Freiwilligen

Weitere Informationen unter: www.ejf2011.de oder: europa.eu/volunteering

EU Pressekontakt EJF 2011: Mareike Oetting, ICWE GmbH, Tel: 030 3101818-35, mareike.oetting@icwe.net

Kontakt: Geschäftsstelle EJF 2011 c/o BAGFW, Sabine Wolf, Tel: 030 24089-201, sabine.wolf@bag-wohlfahrt.de