Freie Stellen im FSJ Kultur/ Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung zu besetzen

80 junge Menschen haben im September ihren Freiwilligendienst in Kultur und Bildung in Trägerschaft der LKJ Sachsen e.V. begonnen, darunter 36 FSJler und 44 Bundesfreiwilligendienstleistende (BFDler). Sie arbeiten ein Jahr lang in kulturellen Einrichtungen wie Museen, Theatern oder Jugendkunstschulen, Kitas oder Schulen und nutzen diese Zeit des freiwilligen Engagements zur beruflichen Orientierung.

Die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen e.V. hat in Sachsen für Kurzentschlossene noch freie Plätze zum sofortigen Beginn, darunter z.B. im Theater Annaberg-Buchholz, in den Musikschulen Delitzsch und Borna und im Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen, zu vergeben.

Voraussetzung für einen Jugendfreiwilligendienst sind eine abgeschlossene Schulausbildung und die Bereitschaft, sich mindestens sechs Monate zu engagieren. Die Freiwilligen erhalten 300 EUR Taschengeld monatlich, sind sozialversichert und erhalten am Ende ein Zertifikat.

Alle freien Einsatzstellen finden Sie unter www.lkj-sachsen.de.

Infos: info@lkj-sachsen.de

_______________________________
InfoFax Sachsen 15/2011
Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.