Broschüre zu Helfen und Arbeiten weltweit

06.11.2012: Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika und Work & Travel:

mit diesen Schwerpunkten informiert die neue Broschüre "Study, Work and Volunteer 2013" der Carl Duisberg Centren (cdc) über die unterschiedlichsten Programme weltweit. Diese richten sich an AbiturientInnen, StudentInnen, HochschulabsolventInnen, junge Berufstätige und Arbeitssuchende, die durch internationale Erfahrung ihre Arbeitsmarktchancen verbessern möchten.

Die einzelnen Programme lassen sich mit Sprachkursen kombinieren. Besonders gefragt ist derzeit das soziale Engagement in der Ferne: Neue Projekte gibt es daher in Indien; erstmals ist auch Costa Rica mit im Programm. Wertvolle persönliche und interkulturelle Erfahrungen lassen sich bei der Arbeit mit Kindern, der Betreuung von SeniorInnen, im Bildungsbereich oder auch im Tier- und Naturschutz sammeln. Reisen und Arbeiten weltweit im Rahmen der bekannten Work & Travel-Programme ist vor allem bei AbiturientInnen und StudentInnen gefragt. Die TeilnehmerInnen lernen ihr Gastland hautnah kennen und wechseln ganz nach Lust und Laune Job und Aufenthaltsort. So lässt sich auch eine längere Reise mit wenig finanziellen Mitteln planen.

Neben den neuen Programmen enthält die aktuelle Broschüre auch die bewährten weltweiten Praktikumsangebote - von Kanada über Irland bis China und Neuseeland. Sie ermöglichen den TeilnehmerInnen, ihre Sprachpraxis zu erweitern, Auslandserfahrung zu sammeln und die Arbeitswirklichkeit des jeweiligen Gastlandes zu erfahren.

Nähere Informationen gibt es hier oder bei den Carl Duisberg Centren.

Carl Duisberg Centren
Hansaring 49-51
50670 Köln
Fon: 0221 1626315
Fax: 0221 1626337
E-Mail: praktika@cdc.de
Web: www.cdc.de