Sachsen-Anhalt: FREIE PLÄTZE FÜR KULTUREINRICHTUNGEN im Freiwilligen Sozialen Jahr in der Kultur ab 1.9.2007

Für den kommenden Zyklus FSJ Kultur 2007/08 in Sachsen-Anhalt - mit Start zum 1. September 2007 - sind noch freie Kapazitäten vorhanden. Eingeladen sind soziokulturelle und kulturelle Einrichtungen im Land Sachsen-Anhalt, sich als Einsatzstelle zu beteiligen.

FSJ Kultur bedeutet, junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren unterstützen für 1 Jahr die Arbeit in kulturellen und soziokulturellen Einrichtungen und realisieren eigenständig Projekte. Es ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das auch direkt für die Berufsausbildung qualifiziert.

Der Gewinn für die Einrichtungen? Die Kultureinrichtungen gewinnen motivierte und engagierte Jugendliche als Ansprechpartner für die jüngere Generation ihres Umfeldes. Dafür eröffnen sie den Jugendlichen Gestaltungs- und Experimentierräume, in denen sie lernen, eigenständig und verantwortungsvoll Aufgaben zu übernehmen. So fördert FSJ Kultur junge Menschen nachhaltig bei der Suche nach Perspektiven, persönlicher Identität und beruflicher Orientierung.

Die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. koordiniert als Träger die Freiwilligenplätze in der Kultur im Land Sachsen-Anhalt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.fsjkultur-lsa.de oder 0345 - 685 87 95.

LKJ Sachsen-Anhalt e.V.
Liebigstr. 5
39104 Magdeburg
Fon: 0391 - 244 51 60
Fax: 0391 - 244 51 70
e-Mail: lkj@jugend-lsa.de
Web: www.lkj-sachsen-anhalt.de