Suche nach Aufnahmeorganisationen für Europäische Freiwillige

Das Programm "Jugend" der EU-Kommission gibt Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren aus dem In- und Ausland die Möglichkeit, sich für einen bestimmten Zeitraum (meist 6-12 Monate) als Freiwillige zu engagieren.

Der Friedenskreis Halle vermittelt schon seit einiger Zeit europäische Freiwillige aus dem In- und Ausland. Ich wende mich mit dem Angebot an Sie, dass auch Ihre Einrichtung als Aufnahmeorganisation für eine/n europäischen Freiwilligen zukünftig in Frage kommen könnte. Der/ die Freiwillige können besonders die regulären Tätigkeiten durch neue Ideen und eine interkulturelle Perspektive bereichern und den Erfahrungsaustausch zwischen Jugendlichen aus unterschiedlichen Ländern fördern. Als Aufnahmeorganisation sind Sie für die pädagogische, persönliche und sprachliche Unterstützung der/ des Freiwilligen verantwortlich. Des Weiteren sorgen Sie für eine geeignete Unterkunft und die Verpflegung der/ des Jugendlichen und zahlen das Taschengeld aus. Alle Kosten - bis auf die genannten Eigenleistungen - werden über das Programm "Jugend" der EU-Kommission getragen. Der Fri edenskreis übernimmt die Antragstellung bei der EU und die damit verbundenen Koordinationsaufgaben. Wir bieten Ihnen gern Beratung und Hilfestellung an.

Für nähere Informationen steht Ihnen gern zur Verfügung: Friedenskreis Halle e.V. Elisabeth Hoffmann Große Klausstraße 11 06108 Halle (Saale) Fon: 0345.27 98 07-40 Fax: 0345.27 98 07 11 e-Mail: hoffmann@friedenskreis-halle.de Web: www.friedenskreis-halle.de